Newsfeed

Klangvolleres Web: W3C empfiehlt Web Audio API als Standard für das Audiodesign

Die Audio-API ist nun ein offizieller W3C-Standard zum Erstellen und Bearbeiten von Musik und anderen Klanginhalten für den Browser.

Developer Snapshots: Programmierer-News in ein, zwei Sätzen

Unsere Übersicht der kleinen, aber interessanten Meldungen enthält diese Woche unter anderem Keycloak, PyTorch, JetBrains, Kong, Android for Cars und WildFly.

Entwicklungsumgebung: Die Eclipse-IDE bekommt eine eigene Arbeitsgruppe

Die Eclipse IDE Working Group soll die Weiterentwicklung und den Einsatz der Entwicklungsumgebung fördern.

Google erweitert sein Quantencomputer-Angebot in der Cloud

Neben der Google-QPU Sycamore wird über die Google-Cloud auch der Ionenfallenrechner von IonQ für Entwickler und Anwender zugänglich.

.NET 6: Die fünfte Preview bringt neue Tools und eine frische Shell für MAUI

In der am Donnerstag veröffentlichten Vorschauversion liefert Microsoft einen bunten Strauß an Neuerungen.

Softwareentwicklung: So geht es weiter bei Stack Overflow

Community und Employer Branding: The State of Stack zeigt, wie es nach der Übernahme durch Tech-Investor Prosus weitergeht.

Erste Preview von Visual Studio 2022: Erweiterungen müssen überarbeitet werden

Microsoft hat am Donnerstag die erste 64-Bit-Version seiner Entwicklungsumgebung veröffentlicht. Auf die Autoren von Add-ins kommt Arbeit zu.

Initiative Digitale Bildung – Mehr Tumo-Zentren für Deutschland gewünscht

Kinder und Jugendliche sollen spielerischer und leichter mit MINT-Themen in Berührung kommen. Dafür sollen auch mehr Tumo-(Jugend)Zentren eingerichtet werden.

Programmiersprache: Rust 1.53 erlaubt Unicode für Identifier

Im aktuellen Release implementieren Arrays zudem das IntoIterator-Trait und Oderverknüpfungen sind verschachtelt in Patterns erlaubt.

heise+ | Python-Programmierung: Git mit Pycharm unter Windows nutzen

Wer mit Pycharm an Python-Projekten arbeitet, kann Git direkt über die IDE als Versionskontrollsystem verwenden. Wir zeigen, wie das mit Gitlab funktioniert.

Agile Softwareentwicklung: Die vielen Hüte der Product Owner

Product Owner müssen je nach Kontext verschiedene Aufgaben übernehmen. Die sechs Kernrollen lassen sich als Hüte darstellen – eine Vorstellung.

Apple AirTags: Schutz vor Stalking und Überwachung völlig unzureichend

Mit AirTags lassen sich Personen und Fahrzeuge wochenlang unerkannt orten. Auch Apples verbesserte Datenschutzmaßnahmen können Missbrauch nicht verhindern.

"Klimafreundlichere Luftfahrt": Kraftstoffe können Kondensstreifen reduzieren

Wenn dem Kerosin in Flugzeugen nachhaltige Kraftstoffe beigemischt werden, könnte das den Beitrag der Luftfahrt zur Klimaerwärmung gleich doppelt verringern.

Kernfusion: Versuchsreaktor ITER bekommt sein Herzstück

General Atomics hat die erste von sieben Komponenten für den zentralen Magneten des Versuchsreaktors fertiggestellt.

Daimler und Volvo vergeben Brennstoffzellen-Großauftrag an Bosch

Für die Wasserstoff-Lkw von Daimler und Volvo soll Bosch ein wichtiges Bauteil liefern. Ein Bosch-Manager nennt das "Perspektive für die deutschen Standorte".

Huawei-Ausschluss: Netzbetreiber setzen beim 5G-Kernnetz weitgehend auf Ericsson

Im 5G-Kernnetz wollen Netzbetreiber in Deutschland keine Huawei-Technik verwenden. Bei Antennen kommt Huawei aber zum Zug – mit begründeten Ausnahmen.

Curevac-Impfstoffkandidat weniger wirksam als erhofft

Der Impfstoff von Curevac galt lange als vielversprechend – neue Daten sorgen aber für Enttäuschung. An der Börse sackt die Aktie dramatisch ab.

"Rätsel gelöst": Doch Staubwolke für Verdunkelung von Beteigeuze verantwortlich

Ausführliche Analysen, deren Ergebnis nun vorgestellt wurde, machen doch eine Staubwolke für die rätselhafte Abdunkelung des Sterns verantwortlich.

Ransomware-Angriffe: G7-Chefs fordern entschiedenes Handeln von Russland

Die Ransomware-Angriffe der letzten Zeit rufen die G7 auf den Plan. Sie fordern Russland und andere auf, von dort ausgehende Attacken zu unterbinden.

Bruchlandung während der EM: Polizei ermittelt nach Greenpeace-Aktion

Ein Greenpeace-Aktivist musste kurz vor dem EM-Spiel Deutschland gegen Frankreich im Stadion notlanden und verletzte dabei Menschen. Er protestierte gegen VW.

Die Intl-API – Internationalisierung im Browser

Die Intl API moderner Browser bringt hilfreiche Werkzeuge für Datums- und Zeitwerte und Zahlen. Zum Teil werden sogar bisherige I18N-Bibliotheken unnötig.

Dependency Injection in JavaScript

Bibliotheken und Frameworks setzen auf Dependency Injection, um mehr Flexiblität im Umgang mit Abhängigkeiten innerhalb einer Applikation zu erhalten.

Das Adapter-Pattern in JavaScript

Zugegeben, die Relevanz einiger GoF-Entwurfsmuster für JavaScript hält sich in Grenzen, wurden diese Entwurfsmuster doch ursprünglich dafür konzipiert, Rezepte für objektorientierte Programmiersprachen beziehungsweise das objektorientierte Programmierparadigma zu definieren.

Micro Frontends – die Microservices im Frontend

Micro Frontends verfolgen einen ähnlichen Ansatz wie Microservices, nur in einer völlig unterschiedlichen Umgebung. Daher ergeben sich auch andere Vor- und Nachteile sowie eine veränderte Herangehensweise bei der Konzeption und Umsetzung.

Zugriff auf die Zwischenablage: synchron und asynchron

Für die Arbeit mit der Systemzwischenablage stellt die W3C-Spezifikation "Clipboard API and events" zwei APIs zur Verfügung: die synchrone "Clipboard Event API" und die asynchrone "Asynchronous Clipboard API".

Verschlüsselung im Web mit der Web Crypto API

Eines der zentralen Themen in der Webentwicklung ist Sicherheit. Mit der Web Crypto API bieten moderne Browser mittlerweile ein Werkzeug, mit dem Entwickler auch clientseitig Informationen signieren und verschlüsseln können.

Wo geht die Reise mit den Single-Page-Applikationen hin?

Das Entwicklerteam hinter React verfolgt einen interessanten Ansatz, der dafür sorgt, dass Single-Page-Applikationen nicht mehr reine Client-Monolithen sind. Die Idee ist Client und Server wieder näher zusammenzubringen und das Beste aus dieser Kombination herauszuholen.

Blog-Reboot: Neustart mit Verstärkung

Gemeinsam macht das Bloggen noch mehr Spaß! Ab sofort gibt es wieder neue Tales from the Web side – mit Verstärkung.

Features von übermorgen: Worker Threads in Node.js

Seit Version 10.5 stellt Node.js sogenannte Worker Threads als experimentelles Feature zur Verfügung. Diese Blogartikel stellt das Feature kurz vor.

Tools & Libraries: Kommunikation mit Web-Workern

Web Worker eignen sich hervorragend dazu, komplexe Berechnungen vom Haupt-Thread einer Webanwendung auszulagern und damit die Performance einer Anwendung zu verbessern. Eine interessante Bibliothek, die die Kommunikation zwischen Worker-Threads und Haupt-Thread vereinfacht, ist Comlink.